Freiwillige Feuerwehr Gondelsheim

Partnerschaft Droué-Gondelsheim

Die Freiwillige Feuerwehr Gondelsheim pflegt seit der Gründung der Gemeindepartnerschaft mit der französischen Gemeinde Droué, im Jahre 1979, eine enge Freundschaft zu seinen französischen Kameraden. Hier ist zu erwähnen, dass der damalige Kommandant Rudi Fessler die Entwicklung dieser partnerschaftlichen Beziehung zu Droué stark geprägt hat. So wurde ihm am 12. Dezember 1998 die Ehrenmedaille des nationalen Feuerwehrverbandes von Frankreich für seine Verdienste innerhalb der Feuerwehr um die deutsch-französische Gemeindepartnerschaft Gondelsheim-Droué verliehen.

Trotz über 700 km Entfernung besuchen sich die beiden Wehren regelmäßig gegenseitig, so gilt beispielsweise der Besuch des Sauerkrautfests in Droué seit Jahren als fester Eintrag im Terminkalender der Gondelsheimer Floriansjünger, ebenso wie die Teilnahme an den verschiedenen Partnerschafts- und Feuerwehrjubiläen. Des Weiteren standen sogar schon gegenseitige Hochzeitsbesuche an.

Ferner bescheinigte Bürgermeister Markus Rupp bei der diesjährigen 99. Jahreshauptversammlung, dass die Gemeindepartnerschaft Droué-Gondelsheim stark von den beiden Feuerwehren geprägt werde und bedankte sich für das Engagement.

An dieser Stelle möchten wir einen kleinen Eindruck unserer langjährigen Freundschaft vermitteln.